IMPRESSUM
MMM
Medienmarketing Meinsen
Chiemseering 11
85551 München-Heimstetten

Tel.: 089/90529072 
Fax: 089/90529073

Inhaber: Bodo Meinsen
 
 

USt-IdNr. DE 127533714
 

Rechtliche Hinweise:

MMM Medien Marketing Meinsen ist bemüht auf dieser Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. MMM Medien Marketing Meinsen übernimmt jedoch keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Dies gilt auch für alle Links, auf die diese Website direkt oder indirekt verweist. MMM Medien Marketing Meinsen ist für den Inhalt einer Seite, die mit einem solchen Link erreicht wird, nicht verantwortlich. MMM Medien Marketing Meinsen behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. MMM Medien Marketing Meinsen gewährt Ihnen jedoch das Recht, den auf dieser Website bereitgestellten Text für den eigenen Bedarf zu speichern und zu vervielfältigen. Jede gewerbliche Nutzung bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung von MMM Medien Marketing Meinsen. Aus Gründen des Urheberrechts ist allerdings die Speicherung und Vervielfältigung von Bildmaterial oder Grafiken aus dieser Website nicht gestattet. MMM Medien Marketing Meinsen haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden, einschließlich entgangenen Gewinns, die aufgrund von oder sonst wie in Verbindung mit Informationen entstehen, die auf dieser Website bereitgehalten werden. 

Datenschutz 
Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten 
MMM Medien Marketing Meinsen legt großen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten. In der Regel können Sie alle Seiten der www.genussverlag.de besuchen, ohne dass wir personenbezogene Daten von Ihnen benötigen. Alle anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den deutschen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten verarbeitet und genutzt. Allgemein benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Postanschrift, Bankverbindung oder E-Mail-Adresse) um Ihre Anfragen zu beantworten oder Ihnen Zugang zu speziellen Informationen oder Angeboten zu verschaffen. Ohne Ihre Zustimmung sammeln wir über unsere Website keinerlei personenbezogene Daten. Sollten diese erforderlich sein, informieren wir Sie und holen Ihre Einwilligung ein. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten. 
Regelfristen für die Löschung der Daten 
Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen, satzungsmäßigen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen. Sofern Daten hiervon nicht betroffen sind, werden Sie gelöscht, wenn ihr mit Ihnen verbeinarter Verwendungszweck wegfällt. 
Automatische Sammlung der nicht-personenbezogenen Informationen 
Bei Zugriff auf die Website von MMM Medien Marketing Meinsen werden gelegentlich automatisch allgemeine Informationen gesammelt, die nicht personenbezogen sind. MMM Medien Marketing Meinsen verwendet diese Informationen, um die Attraktivität der Website zu ermitteln und deren Inhalt und Funktionalität zu optimieren. 
Sicherheit 
MMM Medien Marketing Meinsen schützt die an ihre Website übermittelten Informationen mittels technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um personenbezogene Daten vor Verlust , Verfälschung oder Kenntnisnahme Unbefugter zu sichern. 
 

Ihre Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten können Sie gerne an den betrieblichen Datenschutzbeauftragten von MMM Medien Marketing Meinsen unter der E-Mail-Adresse: info@genussverlag.com richten. 

Hinweis: Nehmen Sie vor der Abmahnung Kontakt mit uns auf!
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Website Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote.
Zu Recht beanstandete Passagen werden unverzüglich von uns entfernt, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden vollumfänglich zurückgewiesen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmung einreichen.